Unser Hygienekonzept für Spieler und Besucher

Liebe Fußballfreunde,

die Corona-Krise ist noch längst nicht vorbei. Vielmehr erschrecken uns immer wieder Nachrichten, wie schnell ein Rückschlag auf regionaler oder lokaler Ebene die neu gewonnenen Freiheiten bedrohen. Wir alle sind daher gefordert, auf dem Weg zurück in die Normalität -auch im Bereich des Amateurfußballs- Disziplin zu wahren und die aufgegebenen Gesetze und Regeln einzuhalten.

Für die SG Baienfurt Fußball 1927 e.V. ist die wichtigste Aufgabe, die Gesundheit unserer Sportler und unserer Gäste – vom eigenen Verein gleichermaßen wie von unseren Spielpartnern – bestmöglich zu schützen. Auf der Basis der gesetzlichen Regelungen und der Vorgaben des Württembergischen Fußballverbands haben wir in Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung ein Hygienekonzept für den Trainingsbetrieb und den Spielbetrieb erarbeitet.

Dieses Konzept wollen wir Ihnen vorstellen; gleichzeitig bitten wir Sie, die Regeln zu akzeptieren, sich danach zu verhalten und den Anweisungen unseres Ordnungspersonals Folge zu leisten.

Keine Kontaktdaten-Erfassung mehr bei Training und Spiel

Die Vorgaben zur Datenerhebung durch Veranstalter wurden weitestgehend aufgehoben. In Sportstätten und Sportanlagen müssen keine Kontaktdaten mehr erfasst werden, weder im Trainings- noch im Spielbetrieb. Die Nutzung der Corona-Warn-App wird hingegen weiterhin ausdrücklich empfohlen.